EcoWinner 2020 – die besten Bioweine Deutschlands

Liebe Biowinzerinnen und Biowinzer,

ECOVIN – der Bundesverband Ökologischer Weinbau, größter Spezialverband für Bioweinproduzenten, veranstaltet seit nunmehr 24 Jahren den mittlerweile größten und vielfältigsten Biowein-Wettbewerb Deutschlands. Eingeladen sind alle biozertifizierten Weinerzeuger aus allen Anbaugebieten.

Der Wettbewerb findet auch während der gegenwärtigen Corona-Situation statt, denn gerade jetzt brauchen Weingüter gute Nachrichten für ihr Online Marketing.

Die professionelle Verkostung mit den moderaten Anstellungsgebühren macht den Wettbewerb für jede*n Bioweinerzeuger*in interessant. Die Prämierung ist staatlich anerkannt, daher können ausgezeichnete Bioweine wie bei anderen großen Verkostungen mit der EcoWinner Medaille auf der Flasche besonders herausgestellt werden. Die jeweils oberen 20 % einer Kategorie mit einer Mindestpunktzahl von 85 erhalten diese Medaille, die zum Selbstkostenpreis in der ECOVIN Geschäftsstelle erhältlich ist.

Die Prämierung wird nach offiziellen Richtlinien mit dem 100-Punkte-Schema in verdeckter Verkostung durchgeführt. Die Jurymitglieder kommen aus der Weinszene, dem Weinjournalismus, der Gastronomie, dem Weinhandel und der Weinprüfung. Die Verkostungsleitung hat der in Weinkreisen allseits bekannte Peer F. Holm.

Nach dem Erfolg im Vorjahr gibt es auch 2020 eine Kategorie für experimentelle und naturbelassene Stillweine, sowie neu die Kategorie Pet Nat Schaum- und Perlweine (auch PIWI Schaum- und Perlweine).

Die Anstellungsgebühren von nur 50 € zzgl. USt. pro Wein sprechen für sich. Die Anzahl der Weinanstellungen pro Weingut ist nicht begrenzt. Die Gewinnerweine werden der Öffentlichkeit in Pressemitteilungen und auf der Webseite www.ecowinner.de bekannt gemacht.

Alle Details finden Sie in der Ausschreibung und in den Teilnahmebedingungen.

Wir sind gespannt auf viele wunderbare Bioweine und wünschen allen Weingütern viel Erfolg!