62. Deutscher Weinbaukongress mit Tag des Ökologischen Weinbaus

2. Deutscher Weinbaukongress, 27.-30.11.2016, Messe Stuttgart
Tag des Ökologischen Weinbaus Mittwoch, 30.11.2016

Der Deutsche Weinbauverband (DWV) veranstaltet gemeinsam mit Partnerorganisationen vom 27. bis 30. November 2016 die beste internationale Plattform, um einen Informations- und Erfahrungstransfer zwischen Forschung/Wissenschaft, Zulieferindustrie und Weinbranche zu organisieren. Die 62. Auflage des traditionsreichen Kongresses steht unter der Schirmherrschaft der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) und hat das Leitthema: „Zukunft authentisch und innovativ gestalten – Klimawandel und Globalisierung meistern“.

Diese umfassende Thematik wird in den nachfolgenden sechs Tagungen behandelt. Wissenschaftler und Experten aus der internationalen Weinwelt, die in den jeweiligen Bereichen neue Erkenntnisse gewonnen haben und auf dem internationalen Weinbaukongress 2016 vortragen möchten, sind dazu herzlich eingeladen.

ECOVIN – der Bundesverband Ökologischer Weinbau – zeichnet sich bereits seit dem Weinbaukongress 2003 als Kooperationspartner für den Tag des Ökologischen Weinbaus verantwortlich.

Hier soll es am Mittwoch, 30.11.2016 vor allem um folgende Themenfelder gehen: Sommergare, Begrünung, Wasserversorgung, Vitalität, Humusaufbau in Weinbergsböden, Kompostbereitung, Düngung und Gewässerschutz,  Veränderung der phytosanitären Situation im Bioweinbau, Pilzresistente Sorten (PIWI), Pilzerkrankungen, Kirschessigfliege, Flavescence Dorée

Wir freuen uns besonders, als Keynote-Speaker Dr. Felix Prinz zu Löwenstein begrüßen zu dürfen. Er ist Vorsitzenden des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft
(BÖLW) und wird über Globalisierung und Landwirtschaft sprechen.

Details des Kongresses finden Sie HIER.

Text und Bilder: Deutscher Weinbauverband e.V.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Wir mögen Spam genauso wenig wie Pestizide. Deshalb bitten wir Sie dieses CAPTCHA zu lösen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.