Jungwinzertagung Gemeinschaft kultivieren – der Betrieb als sozialer Organismus

Zum fünften Mal startet 2019 die ECOVIN.Jungwinzertagung. Begeisterte junge Winzerinnen und Winzer treffen sich auf Schloss Ortenberg in Baden-Württemberg zum gemeinsamen Austausch. Visionen entwickeln und diskutieren. Alternative Wege finden und gehen. Die Weinbranche und die eigene Arbeitswelt aktiv mitgestalten - darum geht es.

  • Gemeinschaft kultivieren – wie können wir sozial und nachhaltig in unseren Betrieben zusammenarbeiten?
  • Wie wichtig ist uns soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Gemeinwohl für unsere Weinwirtschaft?
  • Weinfans als Projektunterstützer: Wie man mit Crowdfunding-Konzepten Kunden bindet und einbindet!

Motto der Tagung:   Gemeinschaft kultivieren – der Betrieb als sozialer Organismus    
Datum | Termin:       Freitag, 22. Februar bis Sonntag, 24. Februar 2019
Tagungsort:             Schloss Ortenberg, Burgweg 21, 77799 Ortenberg

Tagungskosten: 

Ermäßigter Preis für Schüler, Studenten, Auszubildende: 60 € (mit Übernachtung 100 €)

Normaler Preis: 100 € (mit Übernachtung 145 €)

 

Zur Anmeldung

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren: 

 

 

 

 

 

Die Veranstaltungen werden gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. 

 

Downloads: