Jungwinzertagung Gemeinschaft kultivieren – der Betrieb als sozialer Organismus

Zum fünften Mal startet 2019 die ECOVIN.Jungwinzertagung. Begeisterte junge Winzerinnen und Winzer treffen sich auf Schloss Ortenberg in Baden-Württemberg zum gemeinsamen Austausch. Visionen entwickeln und diskutieren. Alternative Wege finden und gehen. Die Weinbranche und die eigene Arbeitswelt aktiv mitgestalten - darum geht es.

  • Gemeinschaft kultivieren – wie können wir sozial und nachhaltig in unseren Betrieben zusammenarbeiten?
  • Wie wichtig ist uns soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Gemeinwohl für unsere Weinwirtschaft?
  • Weinfans als Projektunterstützer: Wie man mit Crowdfunding-Konzepten Kunden bindet und einbindet!

Motto der Tagung:   Gemeinschaft kultivieren – der Betrieb als sozialer Organismus    
Datum | Termin:       Freitag, 22. Februar bis Sonntag, 24. Februar 2019
Tagungsort:             Schloss Ortenberg, Burgweg 21, 77799 Ortenberg

Tagungskosten: 

Ermäßigter Preis für Schüler, Studenten, Auszubildende: 60 € (mit Übernachtung 100 €)

Normaler Preis: 100 € (mit Übernachtung 140 €)

Zur Anmeldung

Die Veranstaltungen werden gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. 

Downloads: