Stadt | Land | WEIN – Die Bioweinverkostung am 28.10.2018 in Köln

Stadt | Land | WEIN – Die Bioweinverkostung am 28.10.2018 in Köln

Oppenheim, 30.07.2018 - ECOVIN präsentiert die Bioweinverkostung mit 30 Winzer*innen und über 200 Weinen in „Wallraf – das Museum“ in Köln. Begleitende Seminare informieren über Besonderheiten des Bioweinbaus.

30 Weingüter aus den Weinbauregionen Baden, Württemberg, Nahe, Pfalz, Rheinhessen und von der Mosel präsentieren die große Geschmacksvielfalt des Bioweinbaus aus Deutschland. Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, im Stiftersaal des Wallraf-Richartz Museum & Fondation Carboud das breite Angebot von mehr als 200 Bioweinen zu verkosten.

Nachdem die Veranstaltungsreihe „Stadt | Land | WEIN …die Bioweinverkostung“ zu einer festen Größe im Weinkalender Berlins herangewachsen ist, findet sie nun im dritten Jahr in Köln statt. Der Stiftersaal in „Wallraf – das Museum“ bietet, mitten in Köln gelegen, den passenden Rahmen für diese besondere Weinveranstaltung.

 

Information und Genuss

Tür an Tür mit der beeindruckenden Gemälde- und Kunstsammlung haben Sie die Möglichkeit, eine große Vielfalt an Bio-Weinen zu probieren und in Gesprächen - direkt mit den Winzer*innen- etwas über die Besonderheiten der Weine zu erfahren.

Viele der ausstellenden Weingüter haben auch vegane und Naturweine im Sortiment.

 

Seminare zu Bioweinbau mit Dr. Elske Schönhals

Erhalten Sie in den kurzweiligen Seminaren mit Dr. Elske Schönhals, die selbst aus einem Pionierbetrieb des Öko-Weinbaus stammt, viele Informationen über die Besonderheiten des ökologischen Weinbaus und erweitern Sie Ihr Weinwissen. Auf der Veranstaltung um 14.30 Uhr und 16.00 Uhr und im Internet unter genaumeinwein.de berät sie Weintrinker*innen, um deren persönlichen Weinstil zu finden.

Datum: 28.10.2018

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Obenmarspforten (am Kölner Rathaus)
50667 Köln

Der Eintritt beträgt 10 €.

Für Fachbesucher aus Gastronomie und Weinhandel ist der Einlass kostenfrei.

 

Folgende Weingüter nehmen teil:

Weingut Dr. Benz

Charly´s Weinkeller

Strauch Sektmanufaktur

Weingut Andreas Stutz

Weingut Arndt F. Werner

Weingut Barth

Weingut Becker

Weingut Brohl

Weingut Dr. Christopeit

Weingut Dr. Frey

Weingut Forster

Weingut Galler

BioWeingut Gänz

Weingut Goldschmidt

Weingut Hemer GbR - das Bioweingut

Weingut Hoffmann-Simon

Biologisches Weingut KilanBopp

Weingut Kronenhof

Weingut Michael Simon

Weingut Mohr

Weingut Mohr-Gutting

Weingut Oberhofer

Weingut Schäfer

Weingut Seck

Weingut Sommer

Weingut Thomas Bischmann

Weingut Trautwein

Bio-Terrassen-Weingut Weber

Ökologisches Weingut Wedekind

Weingut Zähringer

 

Eine Veranstaltung von ECOVIN, dem Bundesverband Ökologischer Weinbau.

 

Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

 

Infos und Kontakt über c.engelke@ecovin.de

 

ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V.

Ralph Dejas | Geschäftsführer

Wormser Straße 162

D-55276 Oppenheim

T +49 (61 33) 16 40

F +49 (61 33) 16 09

r.dejas@ecovin.de

 

Zahl der Anschläge ohne Auflistung der Weingüter (inklusive Leerzeichen): 1937

Das in dieser Email angehängte Bild ist zur Verwendung freigegeben. Um Belegexemplar wird gebeten.

 

 

Downloads: