ECOVIN Fortbildung

ECOVIN Einführungskurs

Datum: 
15.01.2019 - 18.01.2019

Hohe Betriebsmittelaufwendungen, Verluste an wertvoller
Bodenkrume, Nitratauswaschungen und administrativ festgelegte
Mengenerträge haben auch im Weinbau in den letzten
Jahren ein Umdenken herbeigeführt. Immer mehr Winzerinnen
und Winzer versuchen auf chemisch-synthetische Stoffe zu verzichten
und für beste Qualität mit der Natur zu arbeiten.
Gerade der Weinbau ist als Monokultur ein sehr anfälliges
System, das durch intensive pflegerische Maßnahmen geschützt
werden muss. Der ökologische Weinbau bietet Maßnahmen und
Verfahren an, mit denen die Gesundheit von Boden und Pflanzen

Region: 
Veranstaltungsort: 
Ebernburg
Ebernburg
55583 Bad Münster am Stein - Ebernburg

ECOVIN Herbstvorbereitungsseminar

Datum: 
22.08.2018

Dieses Seminar ist leider ausgebucht!

Veranstaltungsort: 
DLR Bad Kreuznach
Rüdesheimer Str. 60
55545 Bad Kreuznach

Vortrag & Lesung: Bernhard Kegel: Herrscher der Welt: Wie Mikroben unser Leben bestimmen

Datum: 
19.04.2018

Ob auf unserer Zunge oder in unserem Darm, ob unter dem Meeresboden oder in der Troposphäre: Bakterien, Viren und andere Mikroben sind die eigentlichen Herrscher der Welt.

Region: 
Veranstaltungsort: 
Weingut Platz
Kändlerweg 8
67434 Neustadt an der Weinstraße

Intensivkurs: Boden und Humusmanagement

Datum: 
05.02.2018 - 07.02.2018

Die Grundlage der Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen ist belebter Boden, aber was heißt das eigentlich genau? Im dreitägigen Intensivkurs beschäftigen wir uns ganzheitlich mit dem Thema Boden und Humusmanagement.

Urs Hildebrand und Angelika Lübke-Hildebrandt sind weltweit gefragte Berater in Sachen Bodenfruchtbarkeit und schaffen es mit ihrem erprobten Seminarprogramm Inhalte fundiert und anschaulich zu vermitteln.

Terminbild: 
Intensivkurs: Boden und Humusmanagement
Region: 
Veranstaltungsort: 
Weingut Janson Bernhard
Hauptstraße 5
67308 Zellertal-Harxheim

Tagesseminar Die Wein-Rebe

Datum: 
05.12.2017

Eine grundlegende Einführung in die Methode der Betrachtung der Pflanzengestalt (Typologie)
und in die Prinzipien ihrer Bildung (Morphogenese).
Die gegenwärtige wissenschaftliche Botanik beschäftigt sich einerseits fast ausschließlich mit
den molekularen Prozessen, die innerhalb der lebendigen Organismen stattfinden und andererseits
mit der Anpassung an den Lebensraum. Dabei geht die Betrachtung der GESTALT
verloren, die jedermann als erstes vor Augen liegt.

Veranstaltungsort: 
Weingut Klein
Enkircher Straße 20
56841 Traben -Trarbach

Orientierungsseminar / Infotag Bioweinbau

Datum: 
27.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Terminbild: 
Orientierungsseminar / Infotag Bioweinbau
Region: 
Veranstaltungsort: 
Weingut Walter Zimmer
Frauenländerstraße 85
71394 Kernen

Oenologisches Fachseminar mit Martin Darting

Datum: 
28.11.2017

Lebendige Weine kommen aus lebendigen Bioweinbergen und werden nicht gemacht sondern begleitet. In der biologischen Weinbereitung hat die genaue Kenntnis von Prozessen, vorbeugende Maßnahmen und der Faktor Zeit eine besondere Bedeutung.

Im Seminar widmen wir uns den Besonderheiten des Jahrgangs und besprechen aktuelle Fragestellungen der zielgruppenorientierten Bioweinbereitung.

Terminbild: 
Oenologisches Fachseminar mit Martin Darting
Veranstaltungsort: 
Weingut Schäfer
Weinbergstr. 21
71711 Steinheim-Kleinbottwar

Oenologisches Fachseminar mit Martin Darting

Datum: 
06.11.2017

Lebendige Weine kommen aus lebendigen Bioweinbergen und werden nicht gemacht sondern begleitet. In der biologischen Weinbereitung hat die genaue Kenntnis von Prozessen, vorbeugende Maßnahmen und der Faktor Zeit eine besondere Bedeutung.

Im Seminar widmen wir uns den Besonderheiten des Jahrgangs und besprechen aktuelle Fragestellungen der zielgruppenorientierten Bioweinbereitung.

Terminbild: 
Oenologisches Fachseminar mit Martin Darting
Region: 
Veranstaltungsort: 
Weingut Forster
Burg-Layer-Straße 20
55452 Rümmelsheim

Biowein erfolgreich vermarkten

Datum: 
02.11.2017

AUSGEBUCHT!

Die Art Wein und somit auch Biowein zu verkaufen hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich geändert: neue Vertriebswege sind entstanden, der Verbraucher hat sein Einkaufsverhalten geändert, der Wettbewerb ist größer geworden und der Kunde ist schwerer zu greifen.

Da kommen viele Fragen auf:

Region: 
Veranstaltungsort: 
Weingut Mohr-Gutting
Dudostraße 46
67435 Neustadt an der Weinstraße

Herbstvorbereitungsseminar 2017

Datum: 
08.09.2017

Die Erzeugung von ökologischen Weinen stellt an den Kellermeister/die Kellermeisterin hohe Anforderungen. Das Jahr 2017 kann als Jahr der Extreme bezeichnet werden – nach Spätfrost folgte in den meisten Anbaugebieten große Trockenheit. Welche Auswirkungen hat das auf die Moste und wie gehen wir damit um?

Region: 
Veranstaltungsort: 
DLR Neustadt
Breitenweg 71
67435 Neustadt
Inhalt abgleichen