BIOFACH 2021 eSPECIAL

Datum:17.02.2021–19.02.2021
Ort:digital
Region:BIOFACH 2021 eSPECIAL
Website:BIOFACH/VIVANESS 2021 eSPECIAL

Besuchen Sie uns auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, in diesem Jahr rein digital. Neben Informationen über die Arbeit unseres Verbandes und unserer ECOVIN Weingüter haben wir ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm zusammengestellt.

Mittwoch, 17. Februar 2021

14 – 15 Uhr

Kosten, Ernte und Risiko teilen – Von Solidarischer Landwirtschaft zu gemeinschaftsgetragenem Wirtschaften

Sophie Löbbering (Christoph Spahn Organisationsentwicklung & Prozesssteuerung) und Mona Knorr (Wir Garten e.V.)

15.30 – 17.00 Uhr

VITIFIT!
BIO Weinbau-Forschungsprojekt VITIFIT
Technische Innovationen in VITIFIT
Vermarktungschancen für neue Rebsorten

Prof. Dr. Randolf Kauer, Prof. Dr. Beate Berkelmann-Löhnertz, Prof. Dr. Prof. h.c. Gergely Szolnoki und Christoph Kiefer (Hochschule Geisenheim University)

Donnerstag, 18. Februar 2021

11 – 12 Uhr

Mal was anderes! – Neue Rebsorten für mehr Ökologie und Artenvielfalt im Weinbau

Wolfgang Patzwahl (Naturland)

14 – 15 Uhr

unser Geld – unser Weinberg – unser Wein.

Jan-Philipp Bleeke (Winzer) und Andreas Dilger (ECOVIN Winzer)

15.30 – 16.30 Uhr

Öko-Zertifizierung bei Fachhandel und Gastronomie

Matthias Stein (Kontrollverein ökologischer Landbau e.V.)

Freitag, 19. Februar 2021

11 – 12 Uhr

Veganer Wein. Das V-Label

Juliane Schiersch und Martin Hesse (ProVeg e.V.) und Andreas Hattemer (ECOVIN Winzer)

14 – 15 Uhr

Von der solarischen Weinwirtschaft zum solidarischen Weinhandel

Timo Wans und Michaela Hausdorf (MYZELIUM)

Die Teilnahme an den Vorträgen ist nur für registrierte Teilnehmer*innen und Aussteller*innen der BIOFACH 2o21 möglich.